Logopädie

Ziel der Logopädie ist die Erhaltung, Verbesserung beziehungsweise Wiederherstellung menschlicher Kommunikation.

Anwendungsgebiete

 

Logopädinnen und Logopäden sind Fachleute für Atmen, Stimme, Sprechen, Sprache, Hören, Schlucken, Lesen und Schreiben. Menschen aller Altersgruppen – vom Säugling bis zum Erwachsenen – können durch logopädische Leistungen profitieren.

 

·        Störungen und Behinderungen der Sprachentwicklung

 

 

·        * Myofunktionelle Störungen

 

·        * Störungen der Sprache, des Sprechens und der Nahrungsaufnahme aufgrund neurologischer Beeinträchtigung

 

·        * Störungen des Hörvermögens

 

·        * Störungen der Atmung, der Stimme und des Stimmklanges

 

·        * Störungen des Redeflusses

 

·        * Störungen im Erwerb des Lesens, Schreibens und Rechnens

 

·        * Störungen der Kommunikation aufgrund kognitiver, (neuro-) psychologischer oder (neuro-) psychiatrischer Beeinträchtigung

 

·        * Apparative Messungen (Audiometrie, Stimmfeldmessung)

 

Ihre Ansprechpartnerin in der Praxis Lebensbaum